Sie suchen einen spannenden Ausbildungsberuf mit Zukunft?
In einem mittelständigen Familienunternehmen mit mehr als 60 Auszubildenden?
Sie sind 2018 für eine qualifizierte Ausbildung in einer erfolgreichen „Marken-Welt“ mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten bereit?

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsbild:
Das gute Aussehen und der Schutz der Fahrzeuge sind zwei der zentralen Aufgaben dieses Berufes. Sie lernen dort die wichtigen Eigenschaften der verschiedenen Werkstoffe und wie sie für die Lackierung vorbereitet und behandelt werden. Die Palette der Tätigkeiten reicht vom Korrosionsschutz und dem Wiederaufbau von schadhaften Stellen bis zur aufwändigen Effektlackierung. Wir zeigen Ihnen wie man die richtigen Vorbereitungen für die Lackierung trifft und welche Sicherheitsvorkehrungen nötig sind. Mit der Zeit können Sie fachgerecht schleifen, spachteln oder kitten und Grund- und Deckfarben auftragen sowie die Farben mischen und die einzelnen Lackiertechniken beherrschen.

Voraussetzungen:

  • Sie haben ein gutes Farbgefühl?
  • Haben Sie einen Sinn für sauberes, sorgfältiges Arbeiten und die entsprechende Portion handwerkliches Geschick?
  • Sie lieben es Dinge zu gestalten?
  • Haben Sie mindestens einen guten Hauptschulabschluss?

10 GRÜNDE FÜR EINE AUSBILDUNG BEI WALTER SCHNEIDER

  • Sie arbeiten in einem soliden Familienunternehmen.
  • Wir bilden an 5 Standorten im Durchschnitt 60 Auszubildende aus.
  • Unsere Auszubildenden werden intern geschult und so noch besser auf das Berufsleben und die Abschlussprüfung vorbereitet.
  • Bei guter Leistung stehen Ihnen attraktive Karrieremöglichkeiten in unserem Hause offen.
  • Wir bieten Ihnen eine Vielzahl interessanter Ausbildungsberufe.
  • Bei uns wird die betriebliche Gesundheitsvorsorge großgeschrieben.
  • Teamarbeit und Kollegialität sind uns sehr wichtig.
  • Es wartet ein tolles Team auf Sie!
  • Bei uns zählt das gesprochene Wort.
  • Sie arbeiten bei Walter Schneider. Die erste Adresse für Mitarbeiter und Kunden im Siegerland.

Wo bilden wir diesen Beruf aus:
Weidenau & Fludersbach